Stellungnahme

Anonyme Anzeigen bei Korruptionsverdacht

16.12.2005

Das ARD-Magazin KONTRASTE plant einen Beitrag zu Sinn oder Unsinn der Möglichkeit, per Internet anonym Anzeigen wegen Korruption beim Landeskriminalamt zu erstatten.
Für den Beitrag werden Menschen oder auch Firmen gesucht, die dabei Opfer von Denunziation wurden, die nachweislich nichts mit Bestechung zu tun hatten.
Wenden Sie sich bitte an Alexander Kobylinski unter der Telefonnummer 030 - 3031 2513 oder unter 0171 - 675 4005 oder per mail alexander.kobylinski(at)rbb-online.de .

Zurück